Luftseilbahn

Generalversammlung der Aktionäre

Die ordentliche Generalversammlung der Luftseilbahn Niederbauen AG findet jedes Jahr am letzten Juni-Samstag im Berggasthaus statt.

Team Luftseilbahn Niederbauen AG

 Bahnbetrieb

Sepp Küchler, Betriebsleiter (Tel. 079 601 53 31)
Vreny Amstad
Hermann Hofmann
Bruno Selm
Reto Würsch
Andi von Dach

 

 Verwaltungsrat

Präsident Marc Blöchlinger, Ennetbürgen; Personal, Infrastruktur, Wanderwege

Mitglieder

Beat Würsch, Emmetten; Aktuariat, Bauten 
Werner Frank, Ennetbürgen; Technischer Betrieb
Christian Waser, Ennetbürgen; Finanzen/Administration
Urs Schaub, Stans; Marketing

Fakten

Länge 1782 m
Höhendifferenz 801 m, Bergstation 1575 m
Belastung 8 Pers./600 kg
Transportkapazität 70 Pers./h
Geschwindigkeit 6 m/Sek.
Antriebsleistung 55 kW/1445 U/min.
Stützen 6
Tragseile 25 mm Durchmesser
Zugseil 17 mm Durchmesser
Einrichtungen Video-Fernüberwachungsanlage
Automatische Kabinenschliessung
Fernbedienung ab Bergstation
Windmessung mit Übertragungskamera
Fahrzeit 6.2 Min. (minimal)
Baujahr

1. Baujahr 1913, neu erstellt im Jahr 1974
Erneuerung Steuerung und Antrieb im 2013,
Ersatz Tragseil 2014